• Promise me…

    …dass ihr alle freundlich und nett seid zu denen, die es verdient haben!…
    Komisch komisch denkt ihr euch jetzt wahrscheinlich… vllt liegt das an der Weihnachtszeit dass ich ein wenig sentimental bin, aber hier die kurze Geschichte wie ich auf diese kleine Bitte komme:
    Ich saß heute an der Bushaltestelle. Dann kommt diese kleine, zierlich Frau auf mich zu, und fragte mich in gebrochenem Deutsch, ob der Bus auch zur Bockenheimer Warte fährt. Ich: “Ja klar, steigen sie ruhig ein. Da ist die Uni, ne? (das ist die bekannteste Einrichtung an dieser Haltestelle)“ Sie:“Hmm, jaa, ich muss aber zum türkischen Konsulat…“ Ich:“ Ja, da sind sie völlig richtig :)“ Sie:“ Danke! Studieren Sie an der Universität hier?“ Ich nicke lächelnd. Sie:“Oh, ich habe da 5 Jahre gearbeitet!“ Ich:“ Oh schöön“ Dann schiebt sie noch schnell nach:“Aber nur in der Reinigungsabteilung“.
    Was antwortet man darauf? Suuper? Coool?. Ich habe einfach nur ein lang gezogenes, freundliches “aaaahh“ von mir gegeben. Aber eigentlich sollte man sagen:
    “Danke, dass es Sie gibt! Danke dass sie aufräumen was die tollen Studenten an Dreck dalassen.“
     
    Seid einfach nett zu euren Mitmenschen, honoriert die eine oder andere “unscheinbare“ Tätigkeit.
    Seid nett zu Omis und Opis, haltet ihnen die Tür auf, schenkt ihnen ein Lächeln, das kostet nichts und macht vielleicht einen (womöglich) einsamen Menschen glücklich, selbst wenn es nur den Augenblick anhält.
    Hört auf Mitschüler zu mobben, weil sie keine Markenklamotten tragen, oder weil ihr der Meinung seit dass sie zu dünn/zu dick sind oder sonst einer äußerlichen Nichtigkeit…
    …sich gut zu kleiden wenn man viel Geld hat ist keine wirkliche Kunst, das ist einfach (trotzdem schafft es nicht jeder…).
    Es gibt wirklich wichtigere Sachen im Leben als Markenklamotten und Fashion, auch wenn ich für meinen Teil zugeben muss, dass beide genannten Sachen ein Bestandteil meines Lebens sind, mit dem ich mich gerne befasse, so ist es mir dennoch egal, ob meine Freunde und Mitmenschen Markensachen tragen oder nicht.
    Ich selbst habe als Kind immer sparen müssen. Hatte als Jugendliche Kleidergröße 42. Ich weiß wovon ich spreche.
    ♥ So, please be nice! Most people really deserve it. ♥
    Kürzlich aktualisiert20
    Der überkreuzte Finger gilt natürlich für die Fälle bei denen man einfacht nicht mehr nett bleiben kann 😉
    Love, Summer
  • Heim.Weh.

    Ich habe heimweh. Nach der Stadt in der ich geboren wurde. Ich dachte, ich nutze die Gelegenheit und stelle euch meine Heimatstadt vor. Beijing. Hier bin ich geboren. Hier war ...

    Read More
  • HINTER DEN KULISSEN :)

    Huhu 🙂 Ich muss heute noch arbeiten gehen, 17:00 bis 23:00, Opernturm Ffm, Kanzleieröffnung 🙂 Das wir sicher lustig… Schminken, Haare machen… Outfit gibts vor Ort, sieht bestimmt schick aus. ...

    Read More
  • DUBAI

    – This is Dubai – Enjoy 🙂 wear respectful clothes, no kissing, no hugging, no alcohol, no no no 🙂 Riesenaquarium mit riesigen Haien mitten im Dubai Mall Küsschen fürs ...

    Read More
  • BACK AGAIN

    Hey ihr Hübschen, bin frisch aus Beijing wieder in Deutschland, der Flug war mega anstrengend, 7 std von Beijing nach Dubai, dort 4 std warten dann noch mal etwa 7 ...

    Read More