• Sophisticated Ethnical Wednesday ♥

    Neuer Tag, neues Outfit 🙂
    Ein bisschen “Biker“ mit ethnischen Einflüssen, dazwischen darf die Chino Hose bei der “How to wear a Chino“- Woche nicht fehlen. Meiner Meinung nach funktioniert der Mix gut.
    Dazu einen hohen Pferdeschwanz.
    That’s it.
    outfits10
    outfits11

    Transparente Bluse, H&M, 9,90€// Lederjacke Balmain-Lookalike 90€// Skinny varnish belt, H&M// Chino, Zara, 27€// Pumps, Vagabond, 69€// Ring, H&M, 4,90€// Kette, Geschenk von meinen Eltern aus Tibet//

    Xoxo, Summer
  • Casual Floral Monday ♥

    Hallöchen 🙂
    Ich habe nun endlich ein bisschen mehr Zeit und in Shoppinglaune 🙂 Die Sonne strahlt und ich genieße es Draußen zu sein, obwohl es immer noch eiskalt ist…brrr… aber immerhin scheint die Sonne ♥
    Also hab ich heute meine sieben Sachen gepackt und bin mal wieder zu Primark gefahren und siehe da, sie haben einige hübsche Sachen gehabt, die ich natürlich mit nach Hause nehmen musste. Die werdet ihr nach und nach in Outfitposts sehen, bin immer noch kein großer Freund von Haul-Posts *lach*
    Die zweite Sache für heute ist, der Start einer neuen “How-to-wear-xy“-Serie. Ersetzen wir also heute den Platzhalter “xy“ durch die beliebte “Chino-Hose“ 🙂
    Tadaaa… in den kommenden Wochen werde ich euch also Chino-Fit machen 🙂
    Ob zum Weggehen, casual, süß oder romantisch, ihr dürft euch auf die Chino Saison freuen 😀
    Wieso ich das mache?
    1. Habe zahlreiche Anfragen bekommen, dass euch dieses Kleidungsstück am meisten Kopfzerbrechen bereitet, auch in verschiedenen Foren sehe ich oft “Hilferufe“...
    2. Weil ich glaube, dass es einfacher ist, sich mit “einem Mädchen von nebenan“ zu identifizieren als mit den Models aus den Hochglanzmagazinen. Ich kombiniere alles meist mit bezahlbaren Kleidungsstücken, während mir die Magazine immer Gucci, Burberry etc vor die Nase halten. Damit kann ich persönlich nicht wirklich was anfangen…
    Wie seht ihr das?
    Hier ein kleiner Exkurs: 
    Wieso heisst die “Chino Hose“ Chino Hose?
    Ich habe mich oft gefragt, ob es was mit den Chinesen zu tun hatte… Tatsächlich, die Chino Hose wurde
    ursprünglich aus Stoffen angefertigt, die aus China stammten. Den Namen erhielt die ursprünglich leichte Sommerhose in Beigetönen auf den Philippinen, daher also Chino (bedeutet ‚chinesisch‘ auf spanisch und die Philippinen sprechen mehr oder weniger spanisch)!
     So einfach ist die Herleitung, ob sie allerdings stimmt, das weiß ich auch nicht. Wikipedia ist ja nicht immer die beste Quelle 🙂
    Bevor ihr eine Chino kauft, unbedingt anprobieren! Sie sind leider nicht immer vorteilhaft. Sie machen oft einen breiten Becken und stauchen wenn man keine High Heels dazu anzieht. Aber sie sind einfach göttlich chillig und stylisch ♥
    Also, viel ausprobieren und die perfekte Chino finden. Die Chinos aus der letzten Saison zBsp haben mir gar nicht gestanden. Fand die einfach furchtbar an mir. Diese Saison habe ich meine perfekte Chino bei Zara gefunden. Preislich mit 27€ durchaus akzeptabel.
    Für den Anfang einfach Basics kombinieren! Wichtig ist nur, wenn man schon flache Schuhe trägt, dann sollte das Oberteil nicht zu lang sein, das staucht da wirklich zu sehr 🙂 
    outfits6
    Heute also nichts besonderes für den Einstieg 🙂 Nur Basics mit nem schönen Cardigan.
    outfits7
    Natürlich ziehe ich zu Chinos lieber hohe Schuhe an, damit die Beine nicht zu kurz aussehen, aber gut, es gibt Tage, da muss man einfach auch mal flache Schuhe tragen, wie eben heute 🙂 
     
    Strickcardigan, Primark, 20€// T-Shirt, H&M, 6,90€// Chino mit Gürtel, Zara, 27€// Chucks//
    Liebe Grüße,
    Summer
  • Traveldiary: Tag eins und zwei in New York

    “What’s up guys!?“, „This is aaaaawesome!!“ & „Really like your hat, where did you get it?!?“ – Ich glaube, das waren die drei häufigsten Sätze, die mir in New York zugerufen wurden. Es gibt so viel zu erzählen, dass ich gar nicht genau weiß, wo ich anfangen sollte. Aber lasst euch einen Tipp vorab geben: reist nur mit dem nötigsten im Koffer nach NY, denn dort werdet ihr sicherlich auch viel und gut shoppen können. Werde euch meine tollen Errungenschaften natürlich noch zeigen, aber nicht heute. Heute beginnen wir mit den ersten zwei Tage in Big Apple.
    Ich hatte genau vier volle Tage in New York, und um diese so gut wie möglich zu nutzen, wurde nur sehr wenig Zeit mit Schlafen vergeudet und immer sehr früh aufgestanden. Nach vier Tagen sind meine Beine einfach nur noch müde und ich brauche erst ein mal ein paar Tage Erholung vom vielen Laufen. Vier volle Tage sind definitiv viel zu kurz und stressig für diese gigantische Stadt.
    Okay, machen wir heute einen Sightseeing-Schnelldurchlauf der ersten zwei Tage (ohne mein “awesome hat“, die bekommt ihr dann morgen zu sehen), bereit?
    Here we go:
    Tag 1
     
    Central Park
    Sonnenaufgang im Central Park genießen, lecker Vitamin Water (für 2 Dollar) trinken… Sonne und eisige Kälte genießen!
    IMG_8648
    2011
    Top Of the Rock Observation Platform
    Einmal hoch in den Himmel für 22 Dollar… ganz schön teuer, aber wunderschön! Lohnt sich!
    IMG_8693
     Wir hatten 4 Tage Sonnenschein… keine einzige Wolke am Himmel…
    IMG_8690
    Zoooom…. seht ihr da die Freiheitsstatue?
    Statue Of Liberty
    370 Stufen rauf zum Crown Access – done! Muskelkater garantiert. Wenn ihr auch hoch hinaus wollt, dann unbedingt schon in Deutschland online die Tickets reservieren!
    IMG_8761
    IMG_8814
     Hier die wunderbar enge Wendeltreppe nach oben.

    IMG_8796

     Da oben in der Krone waren wir…
    IMG_8801
     Hier ein Photo aus der Krone
    IMG_8827
     Schneeküsschen
    IMG_8835
     Kleine Prinzessinstühlchen für die Pause zwischendurch 🙂
    Danach gings zu Macys, das größte Kaufhaus der Welt (nicht Shopping Mall), hat mir gar nicht gefallen… total eng und ich hatte nicht wirklich lust mich da “durchzuwühlen“… ich mag Shoppingmalls mit kleinen Lädchen einfach lieber als ein Kaufhof Pendant… Abgesehen davon ist NY nicht wirklich günstig zum shoppen, aber ich hab ein paar Tipps für euch, die kommen im nächsten Post 🙂
    Tag 2
    Finanzdistrict & Ground Zero mit dem Freedom Tower & The Trinity Church
     
    IMG_8877
     Das wird der Freedom Tower
    IMG_8878
     Noch eine einzige Baustelle…. mit vieeelen Memorials…
    IMG_8882
    Gedenkstätte
    IMG_8895
    Hier ist es richtig krass, die kleine Kirche direkt neben dem World Trade Center hat keinen Kratzer vom 11. September bekommen und diente als erste Auffangstation und Volunteers Unterkunft. Es ist wie konserviert, komisch fühlt man sich wenn man reingeht. Draußen scheint die Sonne und drinnen sind noch verstaubte Gepäckstücke und Schuhe von Kindern, Reisenden, New Yorkern und Feuerwehrmännern die am 11.September 2001 vor Ort waren.
    Wallstreet, South Street Seaport & Brooklyn Bridge
    IMG_8916
     Wallstreet
    IMG_8933
     South Street Seaport
    IMG_8977
    Brooklyn Bridge
    IMG_8961
    Love, Summer
  • I will walk down the streets, picking up the flowers from my skirt…

    …to put them into the dirt,
    until my skirt turns black and the spring is back ♥
    Ich bin bereit für den Frühling ♥
     Hab den Winter nun echt satt, der Schnee ist komplett geschmolzen! Hinterlassen hat der wunderschöne, weiße, weiche Schnee nur einen riesigen, dreckigen Matschehaufen.
    …Schönheit ist so vergänglich…
    Wieso bloß eifern wir etwas so Vergänglichem nach?
    Es wird Zeit, dass die Sonne sich wieder öfters mal blicken lässt und gute Laune versprüht ♥
     I am ready for spring ♥
    Winter without the white, soft snow ist just ugly and cold. I am so sick of it. 
    …Beauty is fleeting…
     
    Kürzlich aktualisiert32
    Jeanshemd, H&M, 20€, (gibts jetzt fast 1:1 bei Primark für ca. 10€)
    High-waist Skirt, H&M, 20€
    Parka mit Fellkapuze, Zara, 100€
    IMG_8582
    Bald wirds wieder wärmer, packt euren Parka aus!!

     

    Kürzlich aktualisiert33
    Soo, jetzt noch ein bisschen Gesichtsmuskeln-Training mit Summer 🙂
    Xoxo, Summer
    PS: Countdown läuft, noch 3 Tage bis NEW YORK, stay tuned via Twitter!
    PPS: Don’t forget to vote here and here ♥ thanks 🙂