Kirschblüten, Perlen und roségold.

Was Schmuck betrifft, habe ich bereits so einige Phasen hinter mich gebracht. Ganz früher wollte ich nur silber tragen, alles andere fand ich hässlich. Dann wollte ich nur noch gold tragen, weil das besser zu meinem Teint passte. Und nun trage ich eigentlich nur noch roségold – zum einen weil die Farbe meinem Teint schmeichelt und zum anderen einfach weil die Farbe schön ist. Ich glaube ja nun, dass ich bei roségold angekommen bin und nun bis an mein Lebensende dabei bleiben werde – aber das dachte ich auch bei silber und gold… aber schauen wir mal. Womit ich mich aber schon immer gerne schmückte sind Perlen und Symbole. Warum, weshalb und wie? Dazu habe ich einen Gastbeitrag auf Schmuckladen.de verfasst – schaut da doch mal vorbei, um mehr Bilder von meinem momentanen Lieblingsschmuck zu sehen und natürlich um mehr über meine Perlen- und Symbolliebe zu erfahren.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn habe ich eine wunderschöne, mädchenhafte und vor allem superleichte Bomberjacke von Hailys zugeschickt bekommen (kaufen kann man die Marke online glaube ich über Amazon). Am liebsten kombiniere ich die Jacke zum „All-White-Look“ oder aber auch zu meiner Lieblingshose von Hollister. Und ich kann es wirklich kaum noch abwarten, bis die Kleidchen-und-Shorts-Saison wieder beginnt – zu weißen Mini-Kleidchen oder knappen Shorts sieht die Jacke definitiv am schönsten aus! Die Kirschblüten auf der Jacke erinnern mich übrigens immer daran, dass ich unbedingt einmal in meinem Leben zum Sakura-Festival nach Japan reisen möchte. Kennt ihr das Festival? Wenn nicht, dann müsst ihr mal nach Bildern googeln. Ich glaube ja wirklich, dass dieses Festival einfach unglaublich beeindruckend sein muss – das ist ein echter Traum in rosa! Aber gut, heute muss ich wirklich nicht an Fernweh leiden – denn heute wird Koffer gepackt und dann geht’s ab nach Thailand. Habe mir vorgenommen, euch mit ganz vielen Bildern bei Facebook, Instagram (@summerleeloves) und auch bei Snapchat (@summerleesnaps) zu überfluten – wer also auch etwas Fernweh hat, der schaut gerne mal bei mir vorbei 🙂

Kürzlich aktualisiert5

IMG_9715 Balkonsession_Februar

Love,

Summer

4 thoughts on “Kirschblüten, Perlen und roségold.

  • Reply Anja 25. März 2016 at 17:30

    Wieso sieht das Bild bei dir cool aus, wenn du von oben deinen Arm fotografierst? Bei mir sieht das immer total verkrüppelt aus 😀
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß in Thailand liebe Summer! Ich freue mich ja schon auf deine Bilder, auch wenn mein Fernweh dann ins unermessliche steigt 🙂

    • Reply Summer Lee 10. April 2016 at 15:13

      Haha – und ich dachte schon, ich bin die einzige Person, die findet, dass der Arm komisch aussieht, wenn man den so fotografiert 😀 wir sind das beste Beispiel für Selbst- und Fremdwahrnehmung 😀 LG Summer

  • Reply Jasmin 25. März 2016 at 22:32

    Die Jacke ist wirklich schön! Möchte auch mal nach Japan, egal ob zu dem Festival oder einfach so 😀 aber ist bestimmt mega schön! & viel Spaß in Thailand, freut mich das dir dein letzter Besuch dort so gut gefallen hat das es dich wieder hinverschlägt 😀 bin dann imer ganz stolz, wenn jemand mein Heimatland mag hihi <3

    Liebe Grüße
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    • Reply Summer Lee 10. April 2016 at 15:14

      Huhu – jaaaa und es war nicht das letzte Mal, dass ich da war 😀 <3 Ganz liebe Grüße Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.