Bershka Opening Frankfurt am Main

Ich liebe Frankfurt – der perfekte Mix aus Ghetto und Schickimicki (wisst ihr wie viel Spaß es macht, die Wannabe Schickimickis zu beobachten? ♥ )
Seit einiger Zeit mag ich Frankfurt noch mehr – Bershka hat seine Pforten auch hier eröffnet! Wie würde ich Bershka beschreiben? Für die, die Bershka noch nicht kennen –  Bershka ist wie Zara (kommt ja auch aus dem selben Hause wie Zara), nur ein wenig jünger und günstiger 🙂

Letzten Donnerstag durfte ich mit einigen anderen Shopaholics noch vor der offiziellen Eröffnung den Shop durchstöbern. Zwei Stunden hatten wir Zeit bei toller Musik, leckeren Drinks und Fingerfood in ruhe zu Shoppen und Fotos zu schießen, bevor dann um 17:00 die wilde Meute hereinstürmte! Kaufwütige Frauen auf einem Haufen – das gesamte Sortiment war glaube ich sofort ausverkauft 😉

War jemand von euch da und hat das Schauspiel live mitbekommen?

Ich war vor kurzem dann wieder im Shop und ich sage euch, der Laden ist einfach nur voll – nehmt euch also ein bisschen Zeit mit, es lohnt sich! Es gibt so viele Sachen, die ich gerne mitgenommen hätte – ich musste mich sehr zusammenreißen damit ich nicht den ganzen Shop leergekauft habe. Das ist schlimm, dieses Gefühl überkommt mich schon immer wenn ich zu Zara reinspaziere und jetzt auch noch bei Bershka. Ein “ich geh nur mal schauen“ wird leider nie eingehalten 😉
pixlr54 pixlr56 pixlr57 pixlr59 pixlr61 pixlr62
Mit dabei waren unter anderem Cagla, Mici, Laura, Esma, Monika, Manuela, Jeffrey, George und Lydia. Es war eine tolle Truppe und wir hatten viel Spaß ♥
pixlr53
Love,
Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.