Meine Top 4 koreanische Beauty-Produkte

Seit etwa einem Jahr nutze ich fast ausschließlich nur noch koreanische Kosmetik-Produkte. Hier habe ich euch kurz zusammen gefasst, warum ich das tue.

4 Gründe, warum ich fast ausschließlich nur noch koreanische Beauty-Produkte nutze:
  • Ich empfinde die Produkte als deutlich hochwertiger als vergleichbare Produkte in ihrem jeweiligen Preissegment.
  • Koreanische Unternehmen legen meist großen Wert auf natürliche/ pflanzliche Inhaltsstoffe, die gut verträglich und wirksam sind. Bitte schaut euch jedoch selbst die Inhaltsstoffe an, wenn ihr sehr großen Wert darauf legt, was drin sein sollte – bzw. nicht drin sein sollte.
  • Sie kommen immer mit innovativen Produkten um die Ecke. Ganz egal ob BB Cream, CC Cream, Mask Sheets, Cushion Compacts – all diese Innovationen haben ihren Ursprung in Korea. Die koreanischen Kosmetikhersteller streben danach, ihre sehr anspruchsvollen Kunden zu befriedigen, indem sie stets innovative Produkte mit neuen Texturen und Formeln auf den Markt bringen.
  • Last but not least: Sie sprechen mich optisch einfach mehr an und sorgen dafür, dass ich mehr Freude an den Themen Beauty und Pflege habe.

Nachdem ihr meine Gründe nun kennt, möchte ich euch auch direkt meine Top 4 koreanische Beauty-Produkte vorstellen, die ich euch ohne wenn und aber an euch weiterempfehlen kann (alle Produkte sind selbst gekauft).

Banila Co. Clean It Zero

Dieses Produkt ist mein Wundermittel gegen Make-Up und sonstige Unreinheiten. Ich habe mich noch vor einigen Jahren nicht immer gründlich abgeschminkt – war immer der Meinung, dass meine Haut sowieso gut ist und das alles locker wegstecken wird. Gut, viel geschminkt habe ich mich bis dato sowieso nicht. Vor zwei Jahren jedoch habe ich mir zum Beispiel das erste Mal im meinem Leben eine Foundation gekauft. Auch wenn ich sie noch immer nur selten benutze, so möchte ich nicht mit gefühlt verstopften Poren schlafen gehen. Meine Haut soll atmen können und sich vor allem über Nacht regenerieren können. Daher sorge ich nun dafür, dass meine Haut ordentlich gereinigt ist, wenn ich abends zu Bett gehe. Das „Banila Co. Clean it Zero“ Produkt ist mein Lieblingsprodukt gegen störrische Make-Up Reste und co. Das Produkt gibt es in mehreren Ausführungen, jeweils speziell auf einen bestimmtenHauttyp abgestimmt. Ich habe mich für den Klassiker (normale/ Mischhaut) entschieden und liebe dieses Produkt abgöttisch. Die milchig weiße Paste schmilzt sofort in Verbindung mit etwas Wasser auf der warmen Haut. Es gibt kein nerviges Kleckern wie bei Öl-Produkten, aber fühlt sich genau so gut an auf der Haut und reinigt super intensiv. Die Haut fühlt sich nach dem Abschminken schön weich und gut hydriert an ohne dabei unangenehm zu spannen. Da macht das Abschminken einfach Spaß – sogar dann, wenn man eigentlich zu müde dafür ist.

Lippenprodukte von Innisfree (erste Naturkosmetikmarke aus Korea, gegründet im Jahr 2000): Lip Sleeping Pack with canola honey & Innisfree vivid cotton ink

Diese beiden Produkte habe ich mir im April 2019 in China gekauft, dort gibt es gefühlt an jeder Ecke einen Innisfree Store und ich wünschte, das wäre hier ebenso. Innisfree ist eine der bekannteren koreanischen Beauty-Marken. Sie stehen für natürliche Inhaltsstoffe von der Jeju-Insel und grünes Verpackungsdesign.

Lip Sleeping Pack with canola honey

„Lip Sleeping Packs“ oder Masken kannte ich übrigens noch nicht, bevor ich mich etwas intensiver mit koreanischen Beauty-Produkten auseinander gesetzt hatte. Ich habe mir damals eine von Laneige bestellt und war sehr zufrieden. Diese habe ich jedoch bei meiner letzten Reise nach Australien und China zu Hause vergessen. In Australien war das kein großes Problem, da die Luft sehr angenehm war und die Haut nicht ausgetrocknet hatte. In Beijing angekommen habe ich direkt gemerkt, wie trocken die Luft dort ist. Dementsprechend spröde sahen meine Lippen aus. Also schnappte ich mir in Beijing das Lip Sleeping Pack von Innisfree. Dieses Produkt ist der hammer: sie riecht so lecker nach Honig und eine winzige Menge an Produkt reicht aus, damit die Lippen über Nacht gepflegt werden. Die Lippen werden so zart und weich – für mich das beste Produkt überhaupt für die Lippen.

Innisfree vivid cotton ink

Nachdem meine Lippen durch das Lip Sleeping Mask so viel besser als gewohnt geworden sind, habe ich mich auch mal an Lippenstifte heran getraut. Ich liebe Lippenstifte – aber ich hasse es, wenn man sie auf trockenen und spröden Lippen benutzt, weil die sich dann immer so unschön absetzen. Da ich aber das Problem mit den trockenen Lippen nun besser im Griff hatte, habe ich mir in Shanghai den Vivid Cotton Ink gekauft. Aufgetragen wird das Produkt mit einer Pinsel. Die Farben sind alle wunderschön und super intensiv. Sie sind absolut matt, aber spenden dennoch Feuchtigkeit. Ich trage den Lippenstift (Farbe 10) übrigens am liebsten sehr dezent mit nur einer Schicht. Das sieht super natürlich aus und passt zu jedem Look. Aber je nach Laune und Anlass kann man den Lippenstift gut Schicht für Schicht auftragen und somit eine sehr intensive Farbe kreieren.

3CE Stylenanda Multi Eye Color Palette Plot Twist

Für mich ist die Plot Twist Palette von 3CE Stylenanda die perfekte Palette mit gut pigmentierten, schönen, warmen Farben. Sie eignet sich sowohl für den Alltag als auch für besondere Anlässe oder zum Ausgehen. Etwas schade finde ich jedoch, dass die einzelnen Farben keine Namen bekommen haben (bin da ein absoluter Monk!). Wer also auf der Suche nach einer schönen warmen Nude-Palette in einer handlichen Größe ist, dem kann ich dieses Produkt ans Herz legen. Und wer noch etwas Schmink-Inspirationen für diese Palette benötigt, der schaut einfach mal auf der 3CE Stylenanda Website vorbei.

Benutzt ihr auch koreanische Beauty-Produkte? Wenn ja, welche Produkte könnt ihr mir empfehlen? Habt ihr Fragen oder Feedback an mich zu diesem Thema? Dann tippt sie mir gerne in den Kommentaren 🙂

Love,

Summer

One thought on “Meine Top 4 koreanische Beauty-Produkte

  • Reply Beauty Mango 4. Juni 2019 at 9:13

    Ich benutze zwar nicht ausschließlich koreanische Produkte, aber was Pflege angeht schon überwiegend und das auch schon seit einigen Jahren. Das Clean it Zero ist wirklich gut! Das hatte ich auch schon 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.