Favorite Dress at the moment.

Noch 21 Tage und dann liege ich am Strand und lasse mir das Bäuchlein von der Sonne küssen. Ich habe jegliche Farbe verloren – ohne Witz, ich bin für meine Verhältnisse sehr blass geworden – und so sehr ich die feine Blässe durchaus an anderen hübsch finde: ich sehe einfach nur krank und müde aus.
Ich habe zwar noch viel Zeit, aber ich habe angefangen, ein paar neue Kleidchen für den Urlaub zu shoppen bzw., ich habe hier noch ein paar echt schöne Kleidchen, die unbedingt in meinen Reisekoffer müssen. Dieses Flatterkleidchen von Choies werde ich auf alle Fälle in den Koffer packen. Ich sehe mich schon bei einem leckeren Dinner am Strand in diesem Kleid zu silbernen Zehentrennern und einem dünnen, silbernen Gürtel und dann hoffentlich mit echten Blumen im Haar 🙂
Ich finde die Länge des Kleides einfach nur perfekt – für manche mag es ein bisschen zu kurz sein. Also kurze Info: bei 170cm Körpergröße sieht das Kleid dann getragen so aus. Wer ein Stückchen größer ist, kann das Kleid dann wahrscheinlich nur ohne Taillengürtel tragen. Das verkürzt das Kleid um ein paar cm – aber das bauscht den Rock super schön auf! Alle Mädels und 170cm haben Glück und können das Kleidchen mit einem Gürtel auf ihre “Lieblingskürze“ hochraffen 🙂
Übrigens stehe ich total auf so Blumenhaarkränze – leider kann man das im Alltag nicht so gut tragen, daher freue ich mich noch viel mehr auf den Strand. Damit kann man sich ganz schnell die schönsten “Wuschel-Hochsteckfrisuren“ machen.
2014 Februar6
Kleid, Choies // Haarband, Choies // Schuhe, Zara //
Love.
Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.