Rosé. Blue Jeans. Angel Jackson.

Ist diese Tasche nicht wunderschön? Als ich dieses Päckchen entgegennahm (mein Papa brachte es mir) war ich so aufgeregt und wollte das Päckchen so schnell wie möglich aufmachen…. leider konnte ich das Klebeband nicht abreißen, so gab mir mein Papa ein Mini-Messerchen (es war wirklich winzig) und ich habe es geschafft, mir mit diesem Messerchen ein Stück Fleisch aus dem Finger zu schneiden! So tief, dass komplett weißes Fleisch zu sehen war, bevor das Blut heraussprudelte…!!
Glück im Unglück – denn komischerweise habe ich kaum Schmerzen gespürt, was vermutlich an den Glückshormonen lag, die beim Anblick an die Tasche ausgeschüttet worden sind! Es ist bereits meine zweite “Mini Bag“ von Angel Jackson und ich glaube nicht, dass es die letzte sein wird. Es gibt sie in allen möglichen Farben und sie sind einfach so wunderbar praktisch (und hübsch).
Mit dem Modell “Adriana“ von Cross Jeans (Direktlink unter den Bildern) habe ich nach langer Suche endlich wieder ein Modell gefunden, das mir voll und ganz zusagt. Sie sitzt schön eng, hat genau die richtige Länge und der Stoff formt eine schöne Figur! Die Jeans besteht aus einem etwas festerem Stoff und hat trotzdem einen hohen Stretchanteil. Sie sitzt super bequem und hält trotzdem alles zusammen! Ihr wisst was ich meine oder? 😀
2013 Juli8
Pulli, Zara // Hose, Crossjeans via Sojeans // Tasche, Angel Jackson // Neonarmbändchen, My-Eliza // Schuhe, Zara //
IMG_1796
Love,
Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.