Since who cares…

Die Jungs von Candy&Grace haben es mit ihrem Slogan gut getroffen: Since who cares…? Diesem Motto sollten wir öfters mal befolgen…Wir achten viel zu oft viel zu sehr darauf, was andere von uns halten – oder über uns denken. Glaubt mir, sobald man sich von diesem Gedankengang losgelöst hat, macht alles – vor allem aber die Mode – sehr viel mehr Spaß!
Ich habe mich schon seit längerem davon losgelöst. Der Prozess war nicht unbedingt einfach – letztendlich kann man es so oder so nicht allen recht machen. Wie sehr achtet ihr darauf, was andere über euch denken? Lasst ihr euch dann verunsichern?
Die Taschenuhren von Candy&Grace sind weder vintage, noch verschnörkelt – sonder simpel, clean und knatschbunt! Es wurde aber auch echt wieder Zeit für etwas neues, poppiges! Das stellte mich allerdings erst mal kurz vor die Frage: “Wohin? Wie? Was?“ Zugegeben, der Hals ist wahrlich nicht unbedingt der richtige Ort um die coolen Uhren zu inszenieren – zumindest nicht im Alltag… aber an Handtaschen sehen sie einfach nur lässig aus! Demnächst folgt ein kleines Interview mit den netten Jungs von Candy&Grace und danach folgen sicherlich noch ein paar Styleideen mit meiner türkisen Taschenuhr (oder ihr schaut schon mal hier oder hier, wie sie gestylt werden)!
Snapseed4 Snapseed6 Snapseed7 Snapseed8
Meine hängt aktuell am meinem Himmelbett, meinem Lieblingsort und ich fühle mich wie die moderne Alice aus dem Wunderland!
Snapseed5
Love
Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.