Next Stop: Instanbul

Ich hatte so so sehr Fernweh. Endlich geht es wieder mal in die (nahe) Ferne! Dank Ariel und euch, den tollsten Leser auf der Welt – Dankeschön für eure Unterstützung, immer und immer wieder – darf ich  nun meinen Koffer packen und mich für ein paar Tage in das Getümmel Istanbuls stürzen. Los geht es am Donnerstag und zurück komme ich am Montag – ich kann diesen Mini-Urlaub echt gut gebrauchen!

Die Reise habe ich über das Reisebüro First im Nordwestzentrum gebucht. Warum ich das extra anspreche und die Seite sogar verlinke (dieser Link ist nicht gesponsort)? Ganz einfach, weil ich viele Reisebüros aufgesucht habe und feststellen musste, dass die Freundlichkeit der Mitarbeiter erst mit dem Wissen über mein Reisebudget gestiegen sind. Das hat mich so sehr geärgert, dass ich die Buchung immer wieder verschoben habe. Meiner Meinung nach sollte es egal sein, ob jemand 300€ oder 3000€ zur Verfügung hat – ich erwarte bei jedem Budget freundlichen Service! Rein durch Freundlichkeit und tollen Service haben sie mich als Kundin dazu gewonnen, in den anderen Reisebüros werde ich keinen Fuß mehr setzen.

Ich habe mich für das Designhotel “The House Hotel Nisantasi“ entschieden und habe eine Junior Suite dort gebucht. Das Hotel hat einen super Ruf und gehört laut einem Ranking von CNN Travel zu den Top acht Hotels in Istanbul. Es liegt sehr zentral und direkt neben dem Prada Store ♥ – in Hong Kong habe ich lustigerweise direkt über dem Gucci Store gewohnt… leider war Gucci nicht ganz so meine Marke gewesen… naja, das spart mir doch direkt viel Geld 🙂

2013 April21 2013 April22
Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Wer war schon Istanbul? Wer kommt sogar vielleicht aus Istanbul? Wer hat (Geheim-)Tipps und mag sie mit mir teilen? Gibt’s dort eine ’strenge Kleiderordnung‘ (außerhalb der Moscheebesuche)? Wie komme ich am schnellsten zum Topshop und zu Victoria’s Secret? 🙂

Love,

Summer

PS. Da ich nur super wenige Fotos eingeschickt bekommen habe und ich ja eigentlich eine Collage basteln wollte switche ich einfach um und werde mich bei den wenigen bei FB bedanken und eueren Link (wenn vorhanden) dort teilen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.