Morgen geht’s los…

… und zwar nach Italien. Ziel ist das Franciacorta Outlet in Brescia, in der nähe von Mailand. Ich freue mich trotz all dem Stress, welche diese Reise mit sich bringen wird, auf den Kurztrip:
 Unter der Woche bin ich Vollzeit beschäftigt. Täglich früh aufstehen, nach der Arbeit kümmere ich mich bis spät in den Abend um den Blog um weiterhin regelmäßig zu posten und falle dann todmüde ins Bettchen und nun muss ich an einem Samstag, der mir mittlerweile echt heilig ist, bereits um 5:30 am Flughafen sein. Wann ich dafür aufstehen muss – daran möchte ich jetzt gar nicht denken. Am Sonntag lande ich, wenn alles gut läuft gegen 00:00 Uhr in Frankfurt Hahn und muss dann von dort noch nach Frankfurt reinfahren. Am Montag geht es dann wieder zurück ins Büro. Ohje…
Genug gejammert – die Freude überwiegt schließlich 🙂 Was packe ich denn bloß in meinen Koffer? Wie fühlen sich +17°C nochmal an? Was zieht man da an? Ich weiß es leider nicht mehr genau – ist einfach schon zu lange her… fest standen zumindest schon mal die Schuhe. Im Ernst jetzt – wollte gerade den Koffer packen und ich hatte lauter Fragezeichen über meinem Kopf.

Checkliste (fehlt mir was? Kann grad nicht denken…):
Handy + Ladegerät?
Kamera + Ladegerät?
Maniküre?
Pediküre?
Glatte Beine?
Pass?

Ich werde euch sicherlich auf Facebook und Instagram mit Fotos updaten. Versuche auch direkt Abends meine Eindrücke auf dem Blog zu posten 🙂

Mini verabschiedet sich auch – sie macht Urlaub bei meinen Eltern 🙂

2013 April9

Liebe Grüße,
Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.