Frosty Lace and silver flats.

Zarte Farben und Stoffe, hiermit heiße ich den Frühling willkommen. Ich habe wieder Lust auf schöne Outfits und fröhliche Farben. Die dicken Pullis wurden schon verbannt – nur der dicke Woolrich Parka muss ab und an noch herhalten.

Hab jetzt ein paar mal gehört, dass das Crochet Oberteil an Cowgirls erinnern würde. Ich persönlich finde die Assoziation nicht schlimm. Gerne trage ich das Shirt zum Beispiel auch zu meiner weißen Wellweste, Jeans(-Shorts) und dunkelbraunen Mokassins – Hippielike eben. Find das einfach superschön und es fühlt sich so ‚easy‘ an. Mit diesem Outfit wollte ich zeigen, dass man das Shirt auch so stylen kann, dass es null mit Cowgirl assoziert werden kann. Kühle Farben, silberne Ballerinas – weg von braun, Jeans und co. 🙂

Den Parka müsst ihr euch mal genauer anschauen – der ist total schön! Die komplette Innenseite inkl. dem Kragen und der Kapuze ist aus Spitze – einfach nur schön. Der perfekte Begleiter an warmen Tagen und es erinnert mich einfach an den asiatischen, süßen Look, der mich immer wieder inspiriert! Kann mir den Parka an kleineren Mädels super vorstellen – die versinken dann so schön in einen Traum aus Spitze und Mint ♥

Snapseed (69)
Parka mit Spitze, Sheinside // Crochet Top, Chicwish // Hose, Zara // Schuhe, Zara //
pixlr Snapseed (68)
Love,
Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.