Primark Opening – Frankfurt Zeil

Vorgestern eröffnete endlich der Primark Flagshipstore in Frankfurt auf der Zeil! Beim Preopening durften einige geladene Gäste ab 9:30 – zwei Stunden vor der offiziellen Eröffnung – in den Store. Ich liebe solche Events, zum einen, weil man sich den neuen Store in Ruhe anschauen kann (und das ist wirklich eine Seltenheit bei Primark) und zum anderen, weil ich mich immer unheimlich auf die frankfurter Bloggermädels freue. Nach der Begrüßungsrede durch Breege O’Donoghue, der Executive Director von Primark, begaben wir  uns in verschiedenen Gruppen auf einen Rundgang durch den Store.
Der 10. Primarkstore in Deutschland ist nach dem neusten Konzept eingerichtet und wirkt allgemein moderner und meiner Meinung nach auch hochwertiger. Mit 3800qm ist er allerdings auch der kleinste Store in ganz Deutschland. Primark hat sich auf der Zeil gegen eine große Kinder – und Home Abteilung entschieden, diese findet man weiterhin im Nordwestzentrum. Dafür findet man auf drei Etagen verteilt die neusten Trends für wenig Geld. Aktuell kann man dort die Frühlingskollektion shoppen und natürlich konnte ich es nicht lassen, 20 Minuten vor offizieller Eröffnung panisch durch den Store zu rennen um mir meine Lieblinge zu sichern, welche ihr inkl. Preisinfos auf dem letzten Bild seht. Die Frühjahrskollektion gefällt mir sehr gut und auch die Bikinis hängen schon bereit. Wer auf frische Farben, Neonakzente, Shorts mit Nieten, luftige Kleidchen und Sommer ‚Knitwear‘ steht, sollte definitiv mal bei Primark vorbeischauen.
Seid ihr aus Frankfurt? Wart ihr auch schon da? Wie gefällt euch der Store?
2013 Februar16
Mit Macarons, Pop Cakes und Co. ködert man Blogger 🙂
2013 Februar17
Blingbling Schmuck! Die gehypte Neonkette gibt’s en masse im Store. Liebe Grüße an die Mädels, die sich damit dumm und dusselig verdienen wollten und die Ketten zu Hause gehortet haben um sie für das doppelt- und dreifache zu verkaufen… bleibt drauf sitzen.
2013 Februar18
Die Unterwäscheabteilung hat mich sehr begeistert! Toller Look, tolles Tragegefühl und kleine Preise! Auf der Zeil findet ihr links neben dem Eingang eine große Denimabteilung mit Jeanshosen in sämtlichen Farben und Formen. Oben findet ihr die Schuhabteilung. Pullis in pastellfarben dürfen diesen Frühling nicht fehlen!
2013 Februar19
Die zwei Herren im Anzug durften Bonbons zum Valentinstag verteilen. Das Lächeln sitzt – auch wenn  sie ordentlich durchgefroren waren. Drinnen warten die Kassierer/innen auf zahlreiche Gäste und ich bin mir sicher, sie werden allerhand zu tun haben!
2013 Februar20
Neonpinke Schuhe – 8€ // Tanktop aus 100% Leinen, toller Schnitt – 6€ // Shorts mit Nieten – 13€ // Peplum Top aus Spitze – 8€ // Pulli mit offenem Rückenteil – 13€ (ich möchte ihn in sämtlichen Farben haben!!) ♥
 
Love,
Summer
 
PS: Liebe Grüße an dieser Stelle an die Mädels (leider habe ich nicht alle Namen und Links, daher: schaut bei der lieben Lydia vorbei, sie hat die kompletten Links etc. in ihrem Bericht), Pia und ihr Team und das gesamt Primarkteam!

EDIT// Bereits veröffentlichte Posts zum Opening findet ihr auch bei Jeffrey, Sina 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.