Meine Herbsttrends PT. 1

1. Parkas.
Sie sind der Grund, weshalb ich mich eventuell auf kühleres Wetter freue.Von Parkas kann ich einfach nicht genug haben, sie komplettieren für mich einfach jedes Outfit – und das unabhängig davon, ob das Outfit zart, verspielt oder tough ist! Der Parka passt immer. Deshalb ist der Parka mein absoluter alltime Favorit und ich bin der Meinung, dass jede einen zu Hause hängen haben sollte – der Parka ist quasi ein Basicteil, wie das kleine Schwarze… oder die schwarzen Pumps… 🙂
Ein Parka muss für mich allerdings khaki sein 😀 Nicht blau, nicht navy, nicht schwarz – sondern einfach nur khaki! Das ist die einzige Herbstfarbe, mit der ich etwas anfangen kann… leider bin ich kein großer Freund von den typischen Herbstfarben wie senfgelb, rostbraun oder weinrot (diese Farbe noch am ehesten)! Diese Farben stehen meiner Meinung nach hellhäutigen Menschen besser – mich lassen sie irgendwie krank aussehen…
2. Lederjacke + Nieten.
Auch von der Zarajacke ganz rechts habe ich euch schon oft vorgeschwärmt. Etwas teuer, aber ein absolutes Traumteil ♥
pixlr7
Chicwish // Zara // Stradivarius // Zara
3. Boots Boots Boots.
Egal ob flach oder megaheels, hauptsache sie gehören zur Großfamilie der Boots 🙂
pixlr15
Tamaris // China // China // Zara //
Goertz, Akira // Tamaris // Deichmann // Zign //
4. Leo und Samt.
Meine neue Lieblingshose (ich hätte nicht gedacht, dass ich mal Leo und Samt in einem tragen und vergöttern würde) – JA HOSE!! 😀 Gesehen, verliebt und gekauft. Die schwarze Skinny von Zara mit Samtleoaufdruck… Raaaawr… Edler geht Leomuster gar nicht 😉 Leider zeigt das Instafoto nicht mal annähernd wie schön und edel sie in Wirklichkeit aussieht 🙁
2cc2c0880a3e11e2a7d622000a1d0360_7
Hoffentlich wird es dieses Jahr kein ekelhaft verregneter Herbst!

Was sind eure Herbstlieblinge??

Liebe Grüße,
eure Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.