Behind the scenes PT 1.

Huhu ihr Lieben,
vorab eine kleine Info für die Berliner Mädels und Jungs – euer Primark eröffnet nun offiziell am 11. Juli 2012 – das dürfte sich dieses Mal nicht um ein Gerücht handeln, weil es eine offizielle Pressemeldung vom Primark war.
Heute wollte ich euch die Outtakes der ersten 2 Locations zeigen – eigentlich müsste man immer 2 Fotografen dabei haben, damit der eine immer Outtakes schießen kann. Die finde ich immer am lustigsten und es entstehen einfach so viele komische Situationen, die aus der Perspektive eines Dritten noch viel witziger aussehen müssten.
Ich übertreibe gerne mal auf Fotos mit dem Posen – in echt muss das grausam lustig aussehen, aber auf Fotos wirkt das besser, als wenn man wie ein verschüchtertes Mäuschen in der Ecke sitzt.
Einige Tipps sind also:
– Übertreiben übertreiben übertreiben
– Immer in Bewegung bleiben
– Immer auf das Gesicht achten (haha… ja, das vergesse ich ab und an…)
– euch darf NIX peinlich sein
– Kommunikation mit dem Fotografen/ Assistenten – ich persönlich möchte dass sie mir gleich sagen wenn etwas so richtig blöd aussieht, dann dürfen die mir auch ruhig mal ein paar Unnettigkeiten zuschreien
– Bauch rein, Hohlkreuz machen, langen Hals machen, beine anspannen – allgemein Spannung im Körper halten
– macht mit einer Freundin ein paar Testfotos, damit ihr wisst, wie ihr euch und euren Körper am besten in Szene setzen könnt
StripDesigner_Strip (4) StripDesigner_Strip (5) StripDesigner_Strip (6)
Love, Summer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.