A wild child knows how to paint with the colors of the wind…

Ich liebe Disneyfilme und ihre Songs. “Colors of the wind“ hab ich als Kind immer vor mich hingesummt. Pocahontas war (neben Arielle, die Meerjungfrau) immer eine meiner Lieblings-Disney- Figuren. Sie war nicht so prinzessinenhaft, aber immer elegant und vor allem “wild & free“… das hab ich immer gemocht… wie sie an der Klippe stand und die schwarzen Haare im Wind wehten (zugegeben, meine Haare nerven mich wenn’s windig ist)…
 Abgesehen davon war sie die einzige mit schwarzen Haaren und dunkler Haut =)
Und sie hatte diesen kleinen Waschbärenfreund – ich war so neidisch!
Wer war eure Lieblings-Disney-Figur?
Warum ich das erzähle? Vermutlich weil der “Rock“ mich an Pocahontas erinnert hat 🙂

Mir fällt gerade auf, dass ich heute nur Lieblingsdinge trage. Meine Lieblingsjacke, Lieblingstasche, neue Lieblingsschuhe, Lieblingsschal als Wickelrock (hier als Schal zu sehen *click*)… mit dem Tuch geht die Wickeltechnik leider nicht soo gut, der wird recht kurz, aber eigentlich könnt ihr das mit jedem Jersey Tuch machen 🙂 Es muss nur lang genug sein und wenn’s ein bisschen durchsichtig ist, kann man einfach einen Jersey Rock drunter ziehen (gibt’s bei H&M für 5€).
Foto (34)
 Dazu die neuen Lieblinge: 
Die Citizen Uhr ist von meinem Dad, mein Opa hat sie ihm damals zum Studium geschenkt. Uraltes Ding. Als ich die Rado mitgenommen habe, hab ich die auch mitgenommen, weil mein Dad sie nicht mehr haben wollte.
Dann meine absolut neuen Lieblinge, die mir jetzt schon ein bisschen Lust auf den Herbst machen: Die “Görtz Pistol Boots“. Die von Acne kennt mittlerweile fast jeder, allerdings sind mir die keine 400€ wert. Görtz17 bietet sie für 90€ an, ebenso aus echtem Leder.

august 201111
Jaaa, ich hab mich Schuhtechnisch schon mal für den Herbst gerüstet 🙂

Love, Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.