Urlaubsupdate: das Hotel

Dass ich ständig Fernweh habe, das wisst ihr. Dass ich gerne in schönen Hotels wohne – am liebsten 365 Tage im Jahr – das habe ich auch oft genug erzählt. Ich liebe einfach das Gefühl, wenn man sich um nichts kümmern muss und jeden Tag eine kleine Aufmerksamkeit auf dem frisch gemachten Bett.

Der erste Urlaub in diesem Jahr sollte uns – meinem Freund und mir – so richtig umhauen. Wir wollen einfach nur die Seele baumeln lassen, in der Sonne faulenzen und uns den Bauch mit leckerem Essen voll schlagen. Das Reiseziel stand schnell fest: es geht nach Thailand (zeitbedingt Phuket). Mir persönlich macht es unheimlichen Spaß, mir mein Hotel auszusuchen. Ich klicke mich gerne durch die wahnsinnig vielen, schönen Hotels dieser Welt. In diesem Fall haben wir uns zuerst die potentiellen Strände ausgesucht und dann nach den Hotels geschaut. Surin Beach war unser Favorit. Hier gibt es wirklich sehr schöne Hotels – eines davon, das “Ayara Hilltops“ hat mich gleich angesprochen.

Das Hotel liegt auf einem kleinen Hügel und besteht aus 48 Suiten – die kleinste Suite ist bereits 115m2 groß. Wir haben uns für ein Zimmer mit Meerblick entschieden (ich freue mich schon darauf, den Sonnenuntergang/ Sonnenaufgang zu beobachten). Meine Erwartungen an dieses Hotel sind extrem hoch – die meisten Reviews des Hotels fallen recht positiv aus, allerdings findet man natürlich auch immer ein paar Reviews, die einen zweifeln lassen, ob man nicht doch lieber ein anderes Hotel hätte buchen sollen. Ich bin also wirklich sehr gespannt. Hoffentlich werden wir nicht enttäuscht!

Kennt zufällig jemand von euch das Hotel und kann mir aus erster Hand etwas berichten? Oder kennt ihr den Strandabschnitt? Was sollten wir uns auf gar keinen Fall in Phuket entgehen lassen? Habt ihr Tipps für mich? 🙂

2012__MG_0581__980_X_480_983e08f
2012_GDSVS_IMG_0456_w-pool__980_X_480_622fc4e
Grounds_MG_0194__980_X_4802ab63c
Hotel_snap-7__980_X_480d05de4
Pool_snap-5__980_X_48051aa28
pool_view
Love,
Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.