Wanties of the moment!

Der Burberry Trenchcoat hängt gut verpackt in meinem Schrank und wartet auf wärmere Tage, der MacBook Air ist vor ein paar Wochen bei mir eingezogen – und jedes mal, wenn ich mir meine größeren (materielle) Wünsche für ein Jahr erfüllt habe, ziehe ich wieder durch das weite world wide web und schaue nach neuen Dingen mit dem “haben-wollen“-Faktor.
Meine heutigen “Wanties of the moment“ habe ich beim Stöbern im Onlineshop namens Shinola Detroit gefunden. Das rosafarbene Fahrrad ist ein absoluter Traum und wenn ich nicht in Frankfurt wohnen würde – die Stadt der Fahrraddiebe – dann würde ich dieses Fahrrad definitiv gleich auf meine Wunschliste für 2015 setzen. So schmachte ich einfach ein wenig dem Gedanken hinterher, mit diesem schicken Rad an einem schönen Sommertag am Main entlang zu fahren – mit einem flatternden Sommerkleidchen und einem Strohhut. Könnt ihr euch die Szenerie auch so gut vorstellen wie ich? Vor meinem geistigen Auge sehe ich einen Picknick-Korb, ein leckeres Eis, Sonne pur – und den fiesen Dieb, der mir das Fahrrad entwendet. Sad story.
Anhand dieser “Wanties“ ist mir mal wieder aufgefallen, dass ich einfach kein großer Fan von “schwarz“ bin. Vielleicht liegt das daran, dass ich allgemein der dunkle Typ bin (Haare, Haut, Augen) und ich das Gefühl habe, dass mich die schwarze Farbe zu sehr verschluckt. Während Freundinnen von mir auf schwarz schwören, kann ich an keinem nudefarbenen Produkt vorbei laufen, ohne kurz darüber nachzudenken, ob ich es nicht doch mitnehmen sollte. Schwarz macht mich einfach nicht wirklich glücklich. Ist das bei euch auch so?
Geht ihr zu “Team black“ oder sehen wir uns im “Team nude“?
shinola1
College-Jacke // Mac-Book Hülle // iPad Mini Hülle // Uhr //
shinola
Halsband // Leine // Hundeshampoo //
s0500001680_womensmauvebixby_full_2000x1150_3__2
Women’s Bixby Bicycle
Love,
Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.