Hunkemöller: Oktoberfest Kollektion

Am 20. September ist es wieder so weit. Dann ist die Hölle los in München – denn am 20. September startet das Oktoberfest. Ich selbst war leider noch nie auf dem Fest selbst. Ein einziges Mal war ich aber zu der Zeit in München zum Arbeiten und habe mich auf dem ersten Blick in die wunderschönen Dirndls verliebt. Die Mädels sahen mit ihrer Flechtfrisur und den schönen, bunten Trachten so toll aus! Seit dem möchte ich mir unbedingt einen Dirndl zulegen. Leider hatte ich noch nicht die Zeit, das Oktoberfest zu besuchen und dementsprechend habe ich mich auch immer wieder gegen den Kauf entschieden – zumal sie auch nicht so günstig sind. Ich im Dirndl seh ich wahrscheinlich genau so komisch-sympathisch aus, wie eine Blondine in Qi Pao (die chinesische Tracht), aber das hat was oder?

Welche Farbe das Kleid haben soll ist für mich klar. Wenn es zum Kauf kommt, wird es auf jeden Fall ein rosalastiges Kleid werden. Die Länge wird – untypisch für mich – knielang sein. Kenne da einige Münchner, die bei kurzen Dirndl den Kopf schütteln würden und ich selbst finde, dass kurze Dirndl mehr nach Verkleidung/ Rollenspiel aussieht. Dazu würde ich schlichte Pumps kombinieren, worin man einigermaßen gut laufen kann – oder vielleicht auch mit meinen Isabel Marant Dicker Boots, die ich seit einigen Monaten nun besitze. Die würden auch gut dazu passen! Vielleicht aber auch derbe, flache Schnür-Boots für den kleinen Stilbruch (oder lieber nicht?). Denn wirklich in einem Zelt sitzen und ein Bier nach dem anderen trinken, das ist leider nichts für mich. Dazu fehlen mir die Enyzme, die das Alkohol abbauen sollen. Nach 10 Schlucken kann man mich vermutlich aus dem Zelt tragen.

Der Eye-Catcher beim Dirndl-Look liegt offensichtlich auf dem Dekolleté. Beim Dirndl darf man sein Dekolleté zurecht pushen – eigentlich sogar ein MUSS! Hierzu benötigt man den passenden BH, der alles dort hin pusht, wo es letztendlich auch sein sollte. Für untendrunter gibt es pünktlich zum Oktoberfest zum Beispiel auch eine Hunkemöller Oktoberfest-Kollektion. Die BH’s aus der Kollektion schummeln noch ein wenig Oberweite hinzu und sorgen für das perfekte Dirndl-Dekolleté. Übrigens auch für den Alltag nicht zu verachten…

Dirndl1
Modell Feike // Modell Serena // Modell Dolores //
img

Wart ihr denn schon auf dem Oktoberfest? Habt ihr Tipps für mich (Zelt, Unterkunft, Dirndl etc.)? Wie fandet ihr es?

Beste Grüße
Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.