Wunschliste: Wohnenaccessoires

Wie ihr wisst, wohne ich aktuell zur Miete – aber eigentlich macht es keinen Sinn, das Geld monatlich an einen Fremden abzudrücken. Eigentlich könnte man mal darüber nachdenken, ob es nicht sinnvoller wäre, sich eine Eigentumswohnung zu kaufen. Damit kann man eigentlich gar nicht früh genug anfangen. Eigentlich. Ich habe ja Gott sei Dank noch ein wenig Zeit…
Wenn ich aber all die schönen Wohnaccessoires sehe, dann wünsche ich mir doch schon eine eigene Wohnung, wo ich mich austoben kann. Wo ich Platz habe (meine Kisten und Pakete stapeln sich hier drei- und vierfach!). Folgende Sachen habe ich mir bei Urbanara herausgepickt. Das untere, mittlere Bild finde ich als chronische Fernwehhaberin einfach perfekt. Früher oder später hängt dieses Bild bei mir! Mit Bettwäsche kann man mich sowieso immer glücklich machen. Die zwei Modelle auf meiner Wunschliste sehen so kuschelig aus und wirken total beruhigend auf mich. Ich kann mir richtig gut vorstellen, dass man mich – eingekuschelt in diese Bettwäsche – am Wochenende gar nicht erst aus dem Bett heraus bekommt. Es gibt (fast) nichts schöneres, als in frischer Bettwäsche einzuschlafen, oder?
Die Farbe gelb liegt momentan mega im Trend – ich finde es sehr schön anzusehen, aber für mich persönlich ist das nichts langfristiges. Ich glaube, da würde mir einfach das rosa auf Dauer fehlen. Ein kleines Intermezzo würde ich aber definitiv mit gelb eingehen! Wenn ich unendlich viel Geld hätte, würde ich meine Wohnung vermutlich monatlich umdekorieren. Wie wäre es bei euch? Bleibt ihr einer Linie treu oder braucht ihr auch die Abwechslung?
2014 April5
gelb, rot, türkis // 2 // 3 // 4 //
2014 April4
1 // 2 // 3 //

Love,
Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.